Anja Grolle - Psychotherapie für Kinder und Jugendliche in Hamburg - Impressum/Datenschutz
Home Datenschutz

Datenschutzhinweis

Verantwortlichkeit/Kontakt

Mit diesem Datenschutzhinweis wollen wir, die Betreiber dieser Seite, Sie darüber informieren, welche persönlichen Daten wir während Ihres Besuches auf unserer Website erfassen, wie diese verwendet werden und welche Möglichkeiten Sie haben, auf die Datenerfassung, -speicherung- und -verarbeitung (im Folgenden gemeinsam auch „Verwendung“) Einfluss zu nehmen.

Verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist Anja Grolle.

Wenn Sie Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen zum Datenschutz auf unserer Website haben, wenden Sie ich bitte über info@kjp-grolle.de an mich.

 

Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

  • Erhebung unter Ihrer Mitwirkung

Wir erheben und speichern im Zusammenhang mit dieser Website Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen. Wir verwenden solche personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie uns Ihre Daten zu den genannten Zwecken mittteilen. Soweit es die Natur ihres Anliegens ermöglicht, können Sie uns gegenüber auch anonym bzw. unter Verwendung eines Pseudonyms auftreten.

 Grundsätzlich werden wir Ihre Daten nur solange speichern, wie es für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Daten, die für interne Verwaltungszwecke, werden erst nach entsprechendem Zweckfortfall gelöscht (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO), bis dahin jedoch für sämtliche sonstige Zwecke gesperrt.

  • E-Mail Anfrage

Wenn Sie mir eine E-Mail senden, werden Ihre E-Mail-Adresse und die ggf. in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Inhalte bei uns gespeichert (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies tun wir ausschließlich, um Ihr jeweiliges Anliegen bearbeiten zu können. Nach zweckfortfall werden wir die betreffenden Daten löschen. Auch im Hinblick auf diese Daten können sie Ihre Betroffenenrechte (siehe Ziffer 4) geltend machen.

  • Kontaktanfragen über das Kontaktformular

Wenn Sie über mein Kontaktformular mit mir in Verbindung getreten sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt verwenden: Für die Bearbeitung des Kontaktformulars werden die von Ihnen in die entsprechenden Eingabefelder des Kontaktformulars eingegebenen Daten erhoben und gespeichert.

Hierzu gehören:
  • Name
  • E-Mail-Adresse

Des Weiteren können Sie in dem Kontaktformular eine Nachricht an mich verfassen. Soweit Sie dabei personenbezogene Daten eingeben, werden auch diese erhoben und gespeichert.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu den genannten Zwecken auf Basis Ihrer Einwilligung (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO).

 

Erhebung ohne Ihre Mitwirkung

 Wir erfassen und verwenden durch Ihren Besuch auf unserer Website automatisch generierte personenbezogene Daten zur Erbringung unserer Leistungen. Maßgebliche Rechtsgrundlage für diese Auswertung des Nutzerverhaltens ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht darin einen nutzerfreundlichen Service zu bieten.

  • Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

  • Google Analytics

Auf unserer Website wird Google Analytics eingesetzt. Ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website werden regelmäßig an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Cookie-Speicherung durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir dürfen Sie aber darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können. Weiterhin können Sie die Erfassung und Verarbeitung der Daten durch Google verhindern, indem Sie ein hier verfügbares Browser-Plug-In herunterladen und installieren.  

Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten beim Einsatz von Google-Diensten finden Sie hier:

www.google.com/analytics/terms/de.html

www.google.de/intl/de/policies/

 

Betroffenenrechte (Auskunft über gespeicherte Daten, datenberechtigung, Widerruf, Sperrung, Löschung, Ein-schränkung, Übertragbarkeit)

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen (Art. 15 DSGVO). Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden (Art. 16 DSGVO). Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20 DSGVO).

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen (Art. 21 DSGVO), eine teilweise oder vollständige Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung oder Sperrung (Art. 18 DSGVO) verlangen.

Die Einhaltung einer besonderen Form ist für die Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte in aller Regel nicht erforderlich. Schreiben Sie uns zum Beispiel per Mail unter info@kjp-grolle.de an mich.

 

SSL

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.